| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Begegnungsfest für Flüchtlinge und Helfer

Hamminkeln. Nachdem die in der Hogenbuschhalle in Mehrhoog untergebrachten Flüchtlinge in die neu errichteten Unterkünfte an Handwerkerstraße und Kreutzstraße umgezogen sind, soll es jetzt auf Initiative der Mehrhooger Gruppe "Mehrhoog hilft" ein Begegnungsfest zwischen allen in Mehrhoog lebenden Asylsuchenden und allen Helfern geben. Das Fest findet am Samstag, 21. Mai, ab 18 Uhr im Partyraum an der Handwerkerstraße/Vennstraße statt. Um einen Überblick für die weitere Vorbereitung zu erhalten, wie viele Personen teilnehmen, sollte die Anmeldung bis zum 10. Mai unter info@mehrhooghilft.de stattfinden. Eingeladen sind auch Feuerwehr und Bundeswehr, die Mitarbeiter der Security, Helfer aus sonstigen Organisationen und Vereinigungen sowie die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hamminkeln, die in dem Betreuungsverfahren der Asylsuchenden tätig sind.

Das Begegnungsfest soll, so die Organisatoren, ein weiterer Baustein zur Integration der Mehrhooger Neubürger sein. Gleichzeitig gilt es als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit, die menschliche Verbundenheit und die positiven Begegnungen mit den Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Am Programm wird derzeit gearbeitet - wer Ideen hat, schickt diese bitte an info@mehrhooghilft.de. Wer helfen möchte, meldet sich bitte auch unter dieser Adresse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Begegnungsfest für Flüchtlinge und Helfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.