| 00.00 Uhr

Lokalsport
Nico Hülkenberg soll ein Kandidat bei Haas sein

Niederrhein. Im Fahrerlager der Formel 1 in Monza kursierten am Wochenende Gerüchte. Wie immer wurde über mögliche Fahrerwechsel spekuliert. Wobei Nico Hülkenberg angeblich nun ein ganz heißer Kandidat bei Haas sein soll. Dort soll der Emmericher Esteban Gutiérrez ersetzen. Der Mexikaner ist zwar noch ohne Punkt in dieser Saison, wird aber bei Renault gehandelt. Das französische Werksteam hat eigentlich ein Auge auf Sergio Perez geworfen, den Force India aber nicht freigeben will - außer die Ablösesumme stimmt. Sowohl Gutiérrez als auch Perez werden vom mexikanischen Multi-Milliardär Carlos Slim gefördert, der sich von einem Engagement bei Renault mehr verspricht.

Motorenlieferant Mercedes würde ein solches Wechselspiel gerne sehen, denn dann wäre ein Cockpit bei Force India frei. Motorsport-Chef Toto Wolff möchte liebend gern seinen talentierten Schützling Pascal Wehrlein von Manor in ein konkurrenzfähigeres Team bringen. Der junge Deutsche soll langfristig als Stammpilot für das Formel-1-Werksteam der Schwaben aufgebaut werden.

(tt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Nico Hülkenberg soll ein Kandidat bei Haas sein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.