| 06.16 Uhr

Festtage
Zehn Tipps für das wärmste Weihnachten aller Zeiten

Weihnachten 2015: Zehn Tipps für das wärmste Weihnachten aller Zeiten
Weihnachten wird dieses Jahr frühlingshaft warm. FOTO: dpa, skh pzi
Düsseldorf. Der kuschelig-warme Weihnachtspulli sorgt schon beim Ansehen für Schweißausbrüche und der Glühwein will bei 15 Grad auch nicht so richtig schmecken. NRW stehen warme statt weiße Weihnachten bevor. Wir geben Tipps, damit die Festtage trotzdem weihnachtlich-schön werden. Von Laura Sandgathe

Temperaturen zwischen 10 und 13 Grad und Regen, so lautete die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes für NRW für Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage. In der Adventszeit wurde in einigen Städten sogar die 17-Grad-Marke geknackt. Winterlich weiße Weihnachten fallen damit dieses Jahr definitiv aus.

Wie aber bringt man sich in Weihnachtsstimmung, wenn draußen frühlingshaftes Wetter herrscht? Wir haben uns in Australien, Südafrika und Kalifornien umgehört und zehn Tipps für das wärmste Weihnachten aller Zeiten, das uns wohl bevorsteht, gesammelt.

So weiß könnte die Region aussehen FOTO: Andre Tiedens

Echte Spezialisten für Weihnachten bei sommerlichen Temperaturen über 30 Grad sind die Australier. Janine Sagner wohnt seit fast sieben Jahren in Sydney und hat dort schon einige Weihnachten gefeiert. "Doch als Europäerin komme ich hier einfach nicht in richtige Weihnachtsstimmung", sagt sie.

Ein typisches Weihnachtsessen am anderen Ende der Welt ist Gegrilltes und Fisch. Zu Trinken gibt es keinen Glühwein, sondern - gekühltes - Bier. Einiges ist aber auch genauso wie in Deutschland, erzählt Sagner: "Es gibt dieselbe Weihnachtsdeko wie bei uns, was ein wenig absurd ist. Und Santa trägt oft dicke Kleidung".

Die Südafrikaner stehen auf Plastik-Weihnachtsbäume - und zwar in allen Farben, erzählt Franziska Beils, die letztes Jahr Weihnachten in Südafrika verbracht hat. Je kitschiger, desto besser wird der Plastik-Baum in Pink dann auch noch mit bunten Weihnachtskugeln und blinkenden Lichterketten behangen. In Südafrika klettern die Temperaturen zu Weihnachten gerne bis auf 40 Grad. Schnee gibt es trotzdem - im "Winter Wonderland" im Einkaufszentrum.

40 Grad werden es bei uns an Heiligabend wohl nicht werden, trotzdem müssen auch wir in NRW uns auf warme Weihnachten einstellen. Hier gibt es unsere zehn Tipps für das wärmste Weihnachten aller Zeiten.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachten 2015: Zehn Tipps für das wärmste Weihnachten aller Zeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.