1. Bundesliga 17/18
| 15.08 Uhr

Unregelmäßigkeiten bei den Reisedokumenten
Ujah verpasst Länderspiel wegen Einreiseprobleme

1. FC Köln: Anthony Ujah verpasst Länderspiel wegen Einreiseprobleme
Wegen Einreiseproblemen hat Kölns Anthony Ujah ein Länderspiel mit der nigerianischen Nationalmannschaft verpasst. FOTO: ap
Der nigerianische Stürmer Anthony Ujah vom Bundesligisten 1. FC Köln hat das Länderspiel in Südafrika offenbar aufgrund von Problemen bei der Einreise verpasst.

Das berichten der Kölner Stadt-Anzeiger und das Fachmagazin kicker. Grund für das Fehlen von Kölns Topstürmer beim 1:1 in Nelspruit waren demnach Unregelmäßigkeiten bei den Reisedokumenten.

Der Klub verfügt laut kicker allerdings noch nicht über "exakte Informationen" zu dem Vorgang, an den Problemen sei aber weder der Spieler noch der FC schuld. Ebenfalls unklar ist, wann genau Ujah in Köln wieder am Training teilnehmen wird.

Ujah war für die Länderspiele der Super Eagles gegen Uganda und Südafrika nominiert worden. Bei der 0:1-Niederlage gegen Uganda stand der 24-Jährige noch in der Startelf.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln: Anthony Ujah verpasst Länderspiel wegen Einreiseprobleme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.