1. Bundesliga 16/17
| 22.04 Uhr

Bayern München
Badstuber besteht Härtetest in Regionalliga

München. Holger Badstuber hat den ersten Härtetest nach knapp neunmonatiger Verletzungspause bestanden. Der 27-Jährige spielte beim 2:0 (1:0)-Sieg der zweiten Mannschaft von Bayern München gegen den SV Seligenporten in der Regionalliga erstmals wieder 90 Minuten durch und zeigte vor den Augen von Trainer Carlo Ancelotti eine gute Leistung. Badstuber war zuletzt schon beim 3:1 (2:0) im Pokal-Derby gegen den FC Augsburg für neun Minuten zum Einsatz gekommen. Zuvor hatte der Verteidiger zuletzt am 10. Februar beim Pokalduell gegen Bochum ein Pflichtspiel für die Bayern absolviert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayern München: Badstuber besteht Härtetest in Regionalliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.