| 07.27 Uhr

EM-Aus "beschämend"
Rooney will weiter für England spielen

England am Boden
England am Boden FOTO: dpa, sam
Nizza. Wayne Rooney will seine Karriere im englischen Nationalteam trotz des peinlichen Ausscheidens im EM-Achtelfinale gegen Island fortsetzen.

"Ich habe es schon vor dem Turnier gesagt, dass ich stolz bin, für England zu spielen und es weiter tun will", sagte der Kapitän der Three Lions nach dem 1:2 gegen den großen Außenseiter in Nizza. Nach dem Rücktritt von Trainer Roy Hodgson müsse man abwarten, wer der neue England-Coach werde. "Wenn er mich auswählt, bin ich bereit zu spielen."

Rooney hat im Nationalteam bislang erst einmal bei einem großen Turner ein K.o.-Duell gewonnen, das 1:0 im WM-Achtelfinale gegen Ecuador liegt zehn Jahre zurück. "Es ist beschämend für uns", sagte er über die Niederlage gegen Island. "Wir sind alle bitter enttäuscht, wir wissen, dass wir die Verantwortung dafür tragen."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Wayne Rooney will weiter für England spielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.