1. Bundesliga 16/17
| 15.04 Uhr

Vertrauensbeweis
Schalke verlängert Vertrag mit Höger bis 2017

FC Schalke 04 verlängert Vertrag mit Marco Höger bis 2017
Marco Höger fällt derzeit mit einem Teilriss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie aus. FOTO: dpa, a hak fux lof
Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Marco Höger um ein Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wäre der bisherige Kontrakt am Ende der aktuellen Bundesligasaison ausgelaufen.

Für den 26-jährigen Mittelfeldspieler ist das ein Vertrauensbeweis, da er sich am 7.Spieltag einen Kreuzbandteilriss im linken Knie zugezogen hat und seit Wochen in der Reha ist. Höger hatte bereits 2013 einen Kreuzbandriss erlitten.

"Das gibt mir zusätzliche Kraft und Motivation", sagte Höger. "Wir haben uns bereits kurze Zeit nach Marcos Verletzung dazu entschieden, ihm eine Vertragsverlängerung anzubieten. Marco hat in den vergangenen Jahren immer seine Knochen für den Verein hingehalten", erklärte Schalke-Sportvorstand Horst Heldt.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Schalke 04 verlängert Vertrag mit Marco Höger bis 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.