| 09.31 Uhr

Montreal siegt in der MLS
Drogba erzielt Dreierpack gegen Chicago

Drogba schießt Montreal mit Dreierpack zum Sieg
Drogba schießt Montreal mit Dreierpack zum Sieg FOTO: ap
Montreal. Didier Drogba hat auch mit 37 Jahren das Toreschießen noch nicht verlernt. Dem Stürmer aus der Elfenbeinküste gelangen beim 4:3-Heimsieg von Montreal Impact gegen Chicago Fire in der Major League Soccer drei Treffer.

Zwei Wochen nach seinem Debüt in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga spielte Drogba erstmals von Beginn an traf vor 20.801 Zuschauern in der 27. Minute zum 1:0. In der zweiten Halbzeit war er dann in der 65. Minute zum 3:3 zur Stelle und schoss vier Minuten später das Siegtor zum 4:3.

"Seitdem ich hier bin, hatten wir noch nicht gewonnen. Deshalb wollte ich heute unbedingt treffen, aber vor allem wollte ich den Sieg", sagte Drogba. Afrikas zweimaliger Fußballer des Jahres war Ende Juli in die MLS gewechselt. Laut ESPN ist Drogba der erste Spieler der Liga-Geschichte, dem in einem seiner ersten beiden MLS-Spiele ein Dreierpack gelungen ist.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Didier Drogba erzielt Dreierpack für Montreal Impact


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.