| 11.04 Uhr

2:1 gegen Guangzhou
Sanfrecce Hiroshima wird Dritter bei Klub-WM

Yokohama. Sanfrecce Hiroshima hat sich bei der Klub-WM in Japan den dritten Platz gesichert. Der J-League-Meister gewann das kleine Finale am Sonntag in Yokohama mit 2:1 (0:1) gegen das chinesische Team Guangzhou Evergrande, das vom ehemaligen brasilianischen Fußball-Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari betreut wird. Matchwinner der Japaner war der Brasilianer Douglas mit seinen ersten Turniertreffern in der 70. und 83. Minute. Sein Landsmann Paulinho hatte Guangzhou früh in Führung gebracht (4.). Das Finale (11.30 Uhr MEZ) bestreiten Champions-League-Sieger FC Barcelona und der argentinische Traditionsclub River Plate. Die Spanier hatten ihr Halbfinale ohne Superstar Lionel Messi mit 3:0 gegen Guangzhou gewonnen, das Team aus Buenos Aires setzte sich mit 1:0 gegen Hiroshima durch.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2:1 gegen Guangzhou: Sanfrecce Hiroshima wird Dritter bei Klub-WM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.