1. Bundesliga 16/17
| 16.19 Uhr

Wegen Comppers Beschwerden
RB Leipzig will noch einen Innenverteidiger verpflichten

Grassau. Fußball-Bundesligist RasenBallsport Leipzig geht auf die Suche nach einem neuen Innenverteidiger. Zum Abschluss des Trainingslagers unterstrich Sportdirektor Ralf Rangnick die Dringlichkeit einer Neuverpflichtung. Grund dafür sind die anhaltenden Beschwerden von Marvin Compper, der in den vergangenen Tagen immer wieder wegen Problemen mit der Bauchmuskulatur nicht trainieren konnte. "Klar wäre Marvin ohne Probleme und in körperlichem Bestzustand ein Spieler, der in der Bundesliga bei uns spielen würde. Aber das ist eben nicht der Fall. Daher hat es Sinn, auf der Position noch etwas zu machen", sagte Rangnick am Dienstag in Grassau.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegen Comppers Beschwerden: RB Leipzig will noch einen Innenverteidiger verpflichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.