| 21.20 Uhr

Golf
Kaymer bei Open d'Italia im Mittelfeld

Mailand. Martin Kaymer belegt bei den Open d'Italia einen Platz im Mittelfeld. Bis zum Abbruch der dritten Runde wegen Dunkelheit spielte der 31-Jährige aus Mettmann am Samstag 16 Löcher und musste mit acht Schlägen unter Par zurück ins Clubhaus. Der bis zu diesem Zeitpunkt führende Franzose Alexander Levy hat sechs Schläge weniger auf dem Konto. Für die Rheinländer Marcel Siem und Maximilian Kieffer war das Turnier in der Nähe von Mailand zur Halbzeit beendet.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Kaymer bei Open d'Italia im Mittelfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.