| 14.44 Uhr

Golf
Kaymer mit gutem Auftakt im Wentworth Club

Virginia Water. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer ist gut in die BMW PGA Championship in Virginia Water gestartet. Der zweimalige Majorsieger aus Mettmann spielte am Donnerstag im Wentworth Club in der Nähe von London eine 70er Runde auf dem Par-72-Kurs. Auch der Ratinger Marcel Siem begann das mit fünf Millionen Euro höchstdotierte Turnier der regulären European-Tour-Saison mit 71 Schlägen vielversprechend. Einen Fehlstart legte Maximilian Kieffer hin. Der Düsseldorfer kehrte nach 78 Schlägen ins Clubhaus zurück. Kieffer muss sich am zweiten Tag enorm steigern, um noch die Qualifikation für die beiden Schlussrunden am Wochenende zu schaffen. Die drei deutschen Profis waren ganz früh am Morgen an den ersten Abschlag gegangen. Der Großteil des hochkarätig besetzten Teilnehmerfeldes ging erst später auf die erste Runde.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Kaymer mit gutem Auftakt im Wentworth Club


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.