| 20.07 Uhr

Tennis
Federer in Montreal im Achtelfinale

Der achtmalige Wimbledonsieger Roger Federer hat beim Masters-Turnier im kanadischen Montreal das erste Match seit seinem Triumph im Finale von Wimbledon bestritten und deutlich gewonnen. Der 19-malige Grand-Slam Sieger setzte sich gegen den Kanadier Peter Polansky 6:2, 6:1 durch. Der Schweizer, Sieger in Montreal 2004 und 2006, benötigte für seinen Sieg nur 54 Minuten. Aus deutscher Sicht sind die Zverev-Brüder Alexander und Mischa bei dem mit 4,9 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatzturnier vertreten. Beide spielen am Abend ihre Zweitrundenmatches. Alexander trifft auf den Franzosen Richard Gasquet, sein älterer Bruder spielt gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Federer in Montreal im Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.