| 12.16 Uhr

Tennis
Nürnberger WTA-Turnier bis 2019 gesichert

Nürnberg . Einige der besten Tennisspielerinnen der Welt werden noch drei weitere Jahre in Nürnberg Station machen. Der Turnierveranstalter und die Nürnberger Versicherungsgruppe als Titelsponsor einigten sich am Dienstag auf eine Verlängerung ihres Vertrages bis 2019. Das mit 250.000 US-Dollar dotierte WTA-Turnier wird bereits seit 2013 in der Frankenmetropole ausgetragen. "Die großen Gewinner dieser Entscheidung sind vor allem die vielen Tennisfans aus Nah und Fern, die auch in Zukunft Weltklasse-Damentennis in Nürnberg erleben dürfen", sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel. 21.500 Zuschauer hatten sich in diesem Jahr die Spiele auf der Tennisanlage des 1. FC Nürnberg angeschaut. Im Vorjahr waren es 19.000 Besucher gewesen. Den Titel gewann die Niederländerin Kiki Bertens, die im Halbfinale Julia Görges (Bad Oldesloe) ausgeschaltet hatte. Bei der Erstauflage 2013 erreichte Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) als bislang einzige Deutsche das Endspiel.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Nürnberger WTA-Turnier bis 2019 gesichert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.