| 17.18 Uhr

Tennisturnier
Uruguayer Cuevas erster Finalist beim Hamburger

Hamburg. Der an Nummer drei gesetzte Pablo Cuevas aus Uruguay steht im Endspiel des Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum. Die Nummer 24 der Tenniswelt besiegte im Halbfinale am Samstag bei den 110. German Open den Weltranglisten-153. Renzo Olivo aus Argentinien mit 7:5, 6:3. Olivo hatte im Viertelfinale den topgesetzten Philipp Kohlschreiber aus Augsburg in drei Sätzen bezwungen. Kohlschreiber war als letzter der sieben gestarteten Deutschen ausgeschieden. Cuevas, der in diesem Jahr bereits die Turniere in Rio de Janeiro und Sao Paulo gewann, ist damit weiter ohne Satzverlust bei dem mit 1,39 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier der ATP-500er-Serie. Der 30-Jährige gilt auch im Finale als Favorit. 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennisturnier: Uruguayer Cuevas erster Finalist beim Hamburger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.