| 08.08 Uhr

Major League Baseball
Cleveland Indians bauen Rekordserie aus

Cleveland Indians feiern 20. Sieg in Serie
Cleveland Indians feiern 20. Sieg in Serie FOTO: rtr, ar7
Cleveland. Die Cleveland Indians aus der nordamerikanischen Baseball-Liga MLB haben auch das 22. Spiel hintereinander gewonnen. Mit 3:2 besiegten die Indians am Donnerstag (Ortszeit) die Kansas City Royals nach Extra-Innings. Clevelands Jay Bruce brachte mit seinem "Double" im 10. Inning den entscheidenden "Run" nach Hause.

Bereits am Mittwoch stellten die Indians mit ihrem 21. Sieg in Folge einen neuen Siegesrekord in der American League auf. Zudem egalisierten sie die Marke der Chicago Cubs aus der National League, die 1935 ebenfalls 21 Spiele in Serie gewinnen konnten.

Um den Allzeit-Rekord der New York Giants aus dem Jahr 1916 einzustellen fehlen den Indians noch vier weitere Siege. Die Giants konnten vor mehr als 100 Jahren 26 Partien in Folge gewinnen. Die Siegesserie der Giants, die 1958 nach San Francisco umzogen, hat jedoch den Makel, dass das 13. Spiel, welches am folgenden Tag wiederholt wurde, in einem Unentschieden endete. Es waren also genaugenommen nicht 26 Spiele am Stück, sondern zwei Siegesserien von jeweils zwölf und 14 Spielen. Am Freitag stehen sich erneut die Indians und Royals im zweiten Spiel ihrer Vier-Spiele-Serie im Progressive Field in Cleveland im US-Staat Ohio gegenüber.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MLB: Cleveland Indians bauen Rekordserie aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.