| 12.48 Uhr

Düsseldorf
Kitastreik: Erziehen ziehen durch Innenstadt

Die Geister-Kitas von Düsseldorf
Die Geister-Kitas von Düsseldorf FOTO: Endermann, Andreas (end)
Düsseldorf. In der Düsseldorfer Innenstadt kann es am Dienstagvormittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Erzieher wollen mit einem Demonstrationszug vor den Landtag ziehen. Verdi rechnet mit 10.000 Teilnehmern.

An der Demonstration "Kein Kind zurücklassen" sollen neben Erziehern, Sozialarbeitern und Sozialpädagogen auch viele Kita-Eltern teilnehmen. "Wir wollen, dass der Konflikt noch in dieser Woche beigelegt wird. Das kriegen wir aber nicht hin mit einem Angebot, dass den Großteil der Beschäftigten ausklammert", erklärt ver.di-Landesleiterin Gabriele SchmidtSchmidt. Man hoffe, "dass der Streikdruck und die Unterstützung von fast Zweidritteln der Bevölkerung sowie der Eltern intensive Verhandlungen und eine schnelle Einigung möglich machen".

3000 Teilnehmer bei Demo zum Kita-Streik in Köln FOTO: dpa, nic

Nach einer Sammelphase ab 10 Uhr auf den Rheinwiesen werden die Versammlungsteilnehmer über die Rheinkniebrücke (entgegen der Fahrtrichtung), die Kavalleriestraße, die Haroldstraße, die Neusser Straße und die Hubertusstraße zum Vorplatz des Landtags ziehen. Dort ist eine Abschlusskundgebung geplant. Die Versammlung soll gegen 14 Uhr beendet sein.

Die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsstörungen im Innenstadtbereich. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren.

Auch bei der Rheinbahn kann es zu Beeinträchtigungen kommen. Die Straßenbahn-Linien 704, 709 und 719 werden in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen "Hauptbahnhof" und "Bilker Kirche" über die Strecke der Linie 708 umgeleitet. Die Buslinien 835 und 836 fahren in Richtung Oberkassel eine Umleitung zwischen den Haltestellen "Kirchplatz" und "Lanker Straße". Die Busse der Linie 726, aus Volmerswerth kommend, enden bereits an der Haltestelle "Franziusstraße". Die Rheinbahn rät, wenn möglich, auf U-Bahnen auszuweichen.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kitastreik: Erziehen ziehen durch Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.