| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rochusclub-Frauen holen Punkt gegen Favoritenteam

Düsseldorf. Niederrheinligist spielt 3:3 gegen TC Essen-Bredeney.

Der erste Schritt in Richtung Klassenerhalt ist gemacht. In der höchsten Spielklasse der Tennis-Winterhallenrunde trotzten die Damen des Rochusclubs dem Niederheinliga-Tabellenzweiten TC Essen-Bredeney ein 3:3 ab. "Dieser Punkt gegen einen der Meisterschaftsanwärter kann am Ende Gold wert sein", sagte Rochusclub-Trainer Thomas Schäck, dessen Team sich nach den Einzeln ein 2:2 sicherte als Grundlage für den Punktgewinn.

"Es wäre sogar mehr drin gewesen, aber Dorit Waligura kam sozusagen direkt nach ihrer Rückkehr aus Mexiko vom Flughafen auf den Platz. Nach ihrer 5:3-Führung im ersten Satz schlug die Müdigkeit voll zu", sagte Schäck. So spielte Waligura auch kein Doppel mehr. Nach zwei Meisterschaftsbegegnungen rangieren die Rochusclub-Damen mit einem Punkt auf Platz fünf der Niederrheinliga. Das reicht am Ende zum Klassenerhalt.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rochusclub-Frauen holen Punkt gegen Favoritenteam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.