| 00.00 Uhr

Wellem-Medaille
Jonges ehren Ulrich Lehner

Wellem-Medaille: Jonges ehren Ulrich Lehner
Ulrich Lehner freute sich über die Auszeichnung des Heimatvereins. FOTO: End
Düsseldorf. Einmal im Jahr widmen Düsseldorfs Ober-Heimatpfleger ihren Ehrenmitgliedern zur Würdigung ihrer außerordentlichen Verdienste um ihren Verein namens Düsseldorfer Jonges einen besonderen Abend. Dieses Mal fiel die Wahl auf Ulrich Lehner, den früheren Henkel-Chef und heutigen Ehrenpräsidenten der Düsseldorfer Industrie- und Handelskammer. Im Henkel-Saal zeichneten die Jonges ihn mit der Großen Goldenen Jan-Wellem-Medaille aus. Die Laudatio hielt Werner Wenning, Aufsichtsratsvorsitzender der Bayer AG. Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven gratulierte herzlich, und Lehner freute sich sichtlich über eine der höchsten Auszeichnungen, die die Jonges vergeben.
(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wellem-Medaille: Jonges ehren Ulrich Lehner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.