| 00.00 Uhr

Unterwegs
Emmericherin beim Halbfinale der Fußball-EM

Emmerich. Pia Hausen saß am Donnerstag beim Halbfinale im Stadion in Marseille und fieberte vor Ort mit. Seit vielen Jahren ist die 20-jährige Emmericherin, die selber Fußball spielt, im Fan-Club der Nationalmannschaft. Kurzfristig bekam sie Karten für das Halbfinale Deutschland gegen Frankreich und fuhr mit nach Marseille. "Es war eine einmalige, erlebnisreiche Fahrt. Leider hat es nicht für unseren Sieg gereicht", sagte Pia Hausen.

Im Falle des Sieges hätte sie auch Karten für das Endspiel in Paris bekommen.

(moha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs: Emmericherin beim Halbfinale der Fußball-EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.