| 00.00 Uhr

Issum
Awo-Issum fährt zum Weihnachtsmarkt

Issum. Auf Schloss Merode sollen am 11. Dezember unvergessliche Momente auf die Gäste warten.

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Issum fährt zum Weihnachtsmarkt Schloss Merode. Die Fahrt ist am Freitag, 11. Dezember. Abfahrt ist ab dem Issumer Vogt-von-Belle-Platz um 16, ab dem Kirchplatz in Sevelen um 16.15 Uhr. Die Rückfahrt ist für 20 Uhr angesetzt.

Die Teilnehmer erwarten zauberhafte Stunden mit Geselligkeit und Hüttenzauber auf dem "Romantischen Weihnachtsmarkt mit traditionellen Handwerkstreiben auf Schloss Merode" bei Düren, kündigt die Awo an. Auf dem malerischen Gelände, das nur während der Weihnachtszeit für die Öffentlichkeit zugänglich ist, erwartet die Besucher ein idyllisches Dorf aus weihnachtlich liebevoll dekorierten Holzhäuschen.

Die Weihnachtsmärkte in Geldern, Straelen und Issum 2015

Im Schloss-Innenhof ragt ein imposanter Weihnachtsbaum empor. Tausende von Kerzen, Fackeln und Laternen tauchen das Schlossareal in ein beschauliches Licht. Traditionelle Handwerker - vom Glasbläser und Schmied bis hin zum Krippenbauer, Korbflechter, Löffelschnitzer und Klöppler - produzieren ihre Waren und Unikate und bieten diese vor Ort an. Überall sorgen in den Budenstraßen offene Feuerstellen für Wärme und Behaglichkeit. Über ihrer Glut werden zahlreiche Spezialitäten aus der Region bereitet.

Auch in diesem Jahr findet am 11. Dezember bei Einbruch der Dunkelheit wieder die stimmungsvolle "Lange Nacht der Lichter" statt. Mit Musik, Feuer, Pyrotechnik, natürlichen Lichtquellen und Elementen des szenischen Theaters werden die Besucher auf eine romantische und hochemotionale Reise in die Welt der Phantasie geschickt, heißt es. "Unvergessliche Momente warten auf die Schlossgäste", verspricht die Arbeiterwohlfahrt.

Erwachsene zahlen 15 Euro für die Tour, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 10 Euro. Anmeldungen bei Joria Szucki, Leharstraße 2 in Issum-Sevelen, unter Telefon 02835 5054.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Awo-Issum fährt zum Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.