| 10.28 Uhr

Wachtendonk
Auto überschlägt sich auf A40 - langer Stau

Fotos: Auto überschlägt sich bei Unfall auf der A40
Fotos: Auto überschlägt sich bei Unfall auf der A40 FOTO: Guido Schulmann
Wachtendonk. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A40 bei Wachtendonk hat sich am Donnerstag ein Fahrzeug überschlagen. Drei Personen wurden verletzt, es kam zu einem langen Stau.

Der Unfall ereignete sich auf der A40 bei Wachtendonk in Fahrtrichtung Niederlande. Derzeit ist die Autobahn teilweise gesperrt, der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es hat sich bereits ein mehrere Kilometer langer Stau gebildet.

Ein Pkw fuhr von dem dortigen Parkplatz auf die Autobahn auf und übersah dabei offenbar einen von hinten herankommenden Pkw. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf den vom Parkplatz kommenden Pkw auf. 

Ein Pkw überschlug sich bei dem Zusammenstoß, der andere wurde ebenfalls schwer beschädigt. Zwei Personen in dem auffahrenden und der Fahrer des anderen Pkws wurden verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

(csr)