| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer-Frauen haben Chemnitz zu Gast

Die Wasserballerinnen des SV Bayer Uerdingen steht am Samstag um 18.45 Uhr mit dem SC Chemnitz ein Gegner in der Traglufthalle am Uerdinger Waldsee gegenüber, gegen den erst vor einer Woche mit 16:6 ein Sieg eingefahren wurde.

Durch den Erfolg bei den Sachsen erklommen die Seidenstadtgirls die Tabellenspitze vor dem punktgleichen SV Nikar Heidelberg. In der Woche spielten Bianca Ahrens, Aylin Fry, Anja Seyfert und Bianca Seyfert zur Abwechslung für Deutschland in der Weltliga Europa-Gruppe B gegen Spanien, bei der es eine 2:12-Niederlage gab.

Letztgenannte ist für das Spiel am Samstag allerdings gesperrt, da sie sich in Chemnitz eine "Rolle" und damit ein Spiel Sperre einhandelte. Zwar fehlt Bayer-Trainerin Pia Schledorn mit damit eine der erfolgreichsten Torschützen in der Liga, dafür kehren Claudia Kern und Helena Kammermeier wieder zurück ins Team. "Wir werden in der Defensive und im Angriff ein paar Sachen umstellen, damit Chemnitz erst mal umdenken muss", kündigte Schledorn schon einmal an, mit dem Hinweis, dass die Sachsen nicht zu unterschätzen sind.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer-Frauen haben Chemnitz zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.