| 00.00 Uhr

Ausgezeichnet
Lotte Mainz führt beim SV Baal viele zum Sportabzeichen

Erkelenz. HÜCKELHOVEN (RP) Im Haus Rick, derzeitiger Versammlungsraum des SV Baal, konnte der Vorsitzende Dirk Reinhold wieder viele Sportabzeichen - Teilnehmer begrüßen. Hingewiesen wurde auf den derzeitigen Engpass im Verein, da man zurzeit ohne Stadion ist. Das Nordstadion wurde bebaut und der alte Platz wird in einen Kunst-Rasenplatz umgestaltet. Man hofft beim VfR Granterath einen Ersatz zu finden.

Der Vorsitzende vom Stadt- Sportverbund Hans-Josef Geiser stellte in Aussicht, dass die Stadt Hückelhoven alles Erdenkliche möglich macht, um den SV Baal in einigen Monaten ein neues Stadion übergeben zu können. Lotte Mainz, seit vielen Jahren für das Turnen und die Sportabzeichen tätig, übernahm dann mit dem Sportabzeichenobmann des Kreises, Klaus Frese, die Urkundenvergabe.

Klaus Frese bedankte sich bei den 81 Teilnehmern und vor allem bei Lotte Mainz, die Jahr für Jahr 80 bis 100 Teilnehmer für das Sportabzeichen begeistern könne. Insgesamt wurden im Kreis Heinsberg seit 1977 100.000 Sportabzeichen überreicht. Beim SV Baal konnten nicht alle ihre Urkunden persönlich entgegennehmen, da sie mit ihren Tischtennis- oder Fußballteams unterwegs waren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausgezeichnet: Lotte Mainz führt beim SV Baal viele zum Sportabzeichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.