| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Die Ohrwürmchen singen sich rund um den Globus

Mönchengladbach: Die Ohrwürmchen singen sich rund um den Globus
Die Solistin FOTO: Ohrwürmchen
Mönchengladbach. Das Adventskonzert der Ohrwürmchen steht unter dem Motto "Weihnachten rund um den Globus". Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit hat der Dirigent und musikalische Leiter, Frans Hamelers, Melodien und Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern zusammengestellt. 40 Jahre spielte er bei den Niederrheinischen Sinfonikern als Solo-Cellist und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Salonmusik. Zu hören sind am Sonntag, 3. Dezember, 15 Uhr (Einlass 14 Uhr), Werke aus den Ländern Europas und aus Amerika. Die Weihnachtslieder werden von der Solistin Veronique van der Meijden in der jeweiligen Landessprache gesungen.

Die Altistin wurde 1992 in den Niederlanden geboren. Sie schloss 2016 ihr Studium am Königlichen Konservatorium in Den Haag ab und verfügt über eine riesige musikalische Bandbreite: Von Oper und Oratorium über Lied und Volkslied bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke und freier Improvisation - und das in mehr als zwanzig Sprachen. Durch das Programm führt Elisabeth Kuhs. Das Konzert findet im Forum des Krankenhauses St. Franziskus, Viersener Straße 450, statt. Es werden keine Platzkarten benötigt. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Die Ohrwürmchen singen sich rund um den Globus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.