| 00.00 Uhr

Radevormwald
Konzert zum Ewigkeitssonntag in der Marktkirche

Radevormwald. Die Reformierte Kirchengemeinde lädt für Samstag, 25. November, 19 Uhr, in die Kirche am Markt zu einem Konzert zum Ewigkeitssonntag unter dem Motto "Du höchster Tröster" ein. Im Mittelpunkt steht Musik um Martin Luther: Lieder, Choralbearbeitungen und Sonaten aus dem 16. bis 18. Jahrhundert mit Eva Kuen (Blockflöten) und Inga Kuhnert (Orgel). Zu hören ist Instrumentalmusik von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Erasmus Kindermann. Die Blockflötistin und Cembalistin Eva Susanna Kuen lebt als freischaffende Musikerin in Köln. Ihr Studium absolvierte sie in Bremen, Zürich und in Köln. Als Solistin und Mitglied verschiedener Ensembles tritt sie im In- und Ausland auf. Auftritte führten sie zum internationalen Erta-Kongress in Bremen, zum Oberstdorfer Musiksommer, ins Telemannzentrum Magdeburg, zum Festival "Fränkischer Sommer", zum Frühlingsfestival in Türi (Estland) und in die Berliner Philharmonie.

Mit Kirchenmusikerin Inga Kuhnert verbindet sie eine langjährige freundschaftliche und anregende Zusammenarbeit. Der Eintritt für das Konzert ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.

Sa. 25. November, 19 Uhr, reformierte Kirche am Marktplatz.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Konzert zum Ewigkeitssonntag in der Marktkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.