| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schürmann startet in Hamm

Remscheid. Der nächste Einsatz für Hannes Schürmann steht unmittelbar bevor. Am Samstag und Sonntag startet der Schwimmer mit Handicap beim 1. Offenen Internationalen Stadtwerke-Cup in Hamm. Der Veranstalter, die SG Schwimmteam Hamm, erwartet insgesamt 24 Vereine mit knapp 200 Aktiven, die 936 Einzelstarts absolvieren werden. International wird der Wettkampf durch Teilnehmer aus den Niederlanden und der Türkei. Aus Deutschland haben sich hochkarätige Vereine der Behindertensportszene wie das Berliner Schwimmteam, der Behindertensportverein Leipzig und die SG Bayer, für die auch Hannes Schürmann startet, angekündigt.

Wichtig für Schürmann: Die erzielten Rekorde und Normen werden für EM und Paralympics anerkannt. Hier liegt auch das Ziel des Remscheiders. Er möchte sich für seine sportlichen Ziele im Wettkampfjahr positionieren und auf der langen Bahn erste Duftmarken setzen. Er wird neunmal (50m und 100m Schmetterling, 200m Lagen, 100m und 200m Rücken, sowie über 50, 100, 200 und 400m Freistil) starten.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schürmann startet in Hamm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.