| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rudern: Clotten überzeugt im Finale und gehört zur Top 10

Neuss. Die Mühen haben sich gelohnt. Die in Kettwig ausgetragenen Wettfahrten um den "21. NWRV Indoor-Cup" schloss Cosima Clotten vom Neusser Ruder-Verein auf dem zweiten Platz ab und gehört damit als Neunte zur Top 10 in Deutschland.

Die als offene Landesmeisterschaften des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes (NWRV) ausgeschriebenen Wettfahrten galten nach Berlin, Lübeck und Ludwigshafen als letzte Station der "Deutschen Indoor-Rowing-Serie", in deren Rahmen der Deutsche Ruderverband seine Meister auf dem Ruderergometer ermittelt. Unter den 800 Startern in Essen - insgesamt bewarben sich mehr als 2000 Teilnehmer um einen Ranglistenplatz - befanden sich auch 18 aktive Mitglieder des NRV. Es fehlten die anderweitig beschäftigten Topathleten Alexandra Höffgen und Vera Spanke. Cosima Clotten qualifizierte sich bei den Juniorinnen B (15/16 Jahre) unter 39 Starterinnen mit der sechstbesten Zeit (5:38,7) für das Finale. Dort belegte der Schützling von Trainer Christian Stoffels mit neuer persönlicher Bestzeit (5:32,7) den zweiten Platz. Carsten Unbehaun lieferte sich bei den Männern (40 bis 49 Jahre) im Finale über 1000 Meter hinter dem späteren Sieger Joachim Ringer (Essen) einen packenden Kampf mit Nermin Kamaric (Hansa Dortmund) und Frank Arnold (Hanauer RG). Der Neusser konnte schließlich seinen dritten Platz absichern und dabei in 3:02,7 Minuten seine Bestzeit von vor zwei Jahren noch mal um zwei Sekunden verbessern.

Der Nachwuchs mit Maximilian Schoth, Paul Niehues, Benedict Antony und Tom Hüter musste dagegen feststellen, dass bei den Junioren A (17/18 Jahre), zu denen das Quartett seit Jahresbeginn gehört, ein noch rauerer Wind weht als in der Saison zuvor. Bei 62 gemeldeten Startern war es für die "Rookies" noch zu schwer, das Finale zu erreichen. Mit den Plätzen 21 (Max), 23 (Paul), 27 (Benedict) und 45 (Tom) rangierten die NRV-Jungs im Mittelfeld. Vor allem Tom Hüter merkte man seinen Trainingsrückstand an.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rudern: Clotten überzeugt im Finale und gehört zur Top 10


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.