| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zur Jubiläumsfeier gibt es Titel

Dormagen. TTC Dormagen richtet ab morgen die Kreismeisterschaften im Tischtennis aus.

Von morgen bis Sonntag werden in der Dormagener Dreifachhalle an der Konrad-Adenauer-Straße die neuen Tischtennis-Kreismeister gesucht. Ausrichter ist der TTC Dormagen, der das Turnier anlässlich seines 60-jährigen Bestehens organisiert. Für die Dormagener ist es nach den Westdeutschen Senioren-Einzelmeisterschaften 2001 und 2005 sowie der Kreismeisterschaften 2008 der erste große Wettbewerb nach längerer Pause.

Startberechtigt sind alle Aktiven, die für die aktuelle Tischtennis-Saison eine Spielberechtigung besitzen. Insgesamt gibt es 24 Turnierklassen. Im TTC-Lager ist die Vorfreude bereits groß: "Wir sind nach den Jubiläumsfeierlichkeiten und dem Besuch der französischen Tischtennisfreunde aus unserer Partnerstadt Saint André auf den nächsten Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres gut vorbereitet", sagt Turnierorganisator Jörg Bonacker, der auf rund 250 Teilnehmer hofft. Neben dem Erreichen von Titeln und Pokalen geht es auch darum, sich die begehrten Tickets für die im Oktober stattfindenden Bezirksmeisterschaften zu sichern.

Für die Zuschauer attraktiv sind besonders die Spiele in den "Königsklassen" Damen A und Herren A, die am Sonntag um 11.30 Uhr starten. Im Vorjahr gewann Michael Spytek vom TTC BW Grevenbroich bei seinem Heimspiel in der Gustorfer Großsporthalle den Titel. Im Endspiel setzte er sich gegen seinen Vereinskollegen Janos Pigerl durch. Mit den BW-Spielern wird wohl auch in diesem Jahr ganz vorne zu rechnen sein. Fraglich ist, wie in den Vorjahren, ob die Oberligisten aus Neuss und Holzbüttgen ihre stärksten Spieler schicken. Bei den Damen steht schon jetzt fest, dass es eine neue Kreismeisterin geben wird. Titelverteidigerin Jana Vollmert vom Regionalligisten DJK Holzbüttgen weilt fernab in Australien und wird an den diesjährigen Titelkämpfen nicht teilnehmen. Im Vorjahr holte sie sich den Titel gegen ihre Teamkollegin Katja Brauner. Insgesamt war Kreissportwart Karl-Heinz Seiffert mit der Entwicklung im Damenbereich sehr zufrieden und hofft auf ähnlich gute Starterzahlen in diesem Jahr. Die ersten Kreismeister werden am Freitag ab 20 Uhr bei den Senioren ermittelt. Am Samstagmorgen starten dann die Jugendklassen mit den Konkurrenzen B-Schüler/innen (10 Uhr), Mädchen und Jungen (beide 10 Uhr). Bevor am Sonntag die Damen und Herren loslegen, beginnen bereits um 10 Uhr die Wettbewerbe der A-Schüler/innen. Am Nachmittag (ab 14.30 Uhr) sind dann noch die Kleinsten (C-Schüler/innen) zu bestaunen.

Info Den kompletten Zeitplan mit allen Turnierklassen und die Beschreibung des Anfahrtsweges gibt es im Internet unter www.ttkreisnegv.de.

(-rust)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zur Jubiläumsfeier gibt es Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.