| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Schulmaterial für junge Flüchtlinge

Neuss. Den Schülern der 6d des Georg-Büchner-Gymnasiums ging das Schicksal der Flüchtlinge nicht mehr aus dem Kopf, so dass sie sich dazu entschlossen, zu helfen. Sie initiierten eine Spendenaktion mit ihrer Klassenlehrerin Ilka Janssen.

In Absprache mit Ursula Baum, der stellvertretende Bürgermeisterin, wurden Schulmaterialien für die Kaarster Flüchtlinge gesammelt. Auch die Schülervertretung (SV) unterstützte die 6d tatkräftig. Zusätzlich beteiligten sich auch das Lehrerkollegium und die Paten- und Streitschlichter mit entsprechenden Sachspenden. In zwei Wochen wurden Hefte, Blöcke, Stifte, Federmäppchen, Tornister und vieles mehr gesammelt und an Ursula Baum und Ute Walter (Flüchtlingsberatung und Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter des ökumenischen Arbeitskreises Asyl) übergeben. Dabei sind so viele Materialien zusammen gekommen, dass Ute Walter fast Mühe hatte, alles zu transportieren.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Schulmaterial für junge Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.