| 00.00 Uhr

Lokalsport
VVV Venlo holt Stürmer von Werder Bremen

Venlo. VVV Venlo, Aufsteiger in die niederländische Ehrendivision, hat erneut auf dem deutschen Markt zugeschlagen. Nach Nils Röseler und Lars Unnerstall haben sich die Grenzstädter bis Saisonende mit Stürmer Lennart Thy von Werder Bremen verstärkt. Der 25-Jährige kommt auf Leihbasis und bringt die Erfahrung aus elf Spielen in der Fußball-Bundesliga sowie 122 Zweitligaspielen. Selbst in der Champions League stand er schon auf dem Feld. Morgen erfolgt der obligatorische Medizincheck, anschließend unterzeichnet Thy seinen Vertrag beim VVV.

Unterdessen besiegte Venlo zum Abschluss des einwöchigen Trainingslagers in Den Haag den Fünftligisten VELO Wateringen 8:0. Trotz intensiver Trainingseinheiten wirkte das Team von Trainer Maurice Steijn von Beginn an frisch und ließ dem Gegner keine Chance. Neuzugang Terry Antonis sorgte bereits in der fünften Spielminute mit einem fulminanten Weitschuss für das 1:0. Abwehrchef Jerold Promes, Torjäger Ralf Seuntjens, Testspieler Hans Nunoo Sarpei und Vito van Crooij brachten die Schwarz-Gelben noch bis zur Pause mit 5:0 in Vorsprung. Im zweiten Durchgang schnürte Seuntjens noch einen lupenreinen Hattrick und besiegelte somit den Endstand von 8:0. Das nächste Testspiel absolviert VVV Venlo am kommenden Samstag um 17 Uhr beim lokalen Amateurclub IVO Velden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VVV Venlo holt Stürmer von Werder Bremen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.