| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ein Hauch von Spanien auf Alpener Fußballplatz

Alpen. Der FC Valencia gastiert in der kommenden Woche mit einem Fußballcamp auf der Anlage von Viktoria Alpen. Vom 18. bis 22. Juli werden sich zwei Nachwuchstrainer des spanischen Erstligisten um die sechs- bis 14-jährigen Teilnehmer kümmern. Kurzentschlossene können sich noch anmelden, wie Björn Niedrig, Presswart der Viktoria, gestern sagte. In der Gebühr von 189 Euro sind unter anderem ein Ausrüsterpaket, Mittagessen und Getränke enthalten. Trainiert wird von 9.30 bis 15.30 Uhr. Zwei Talente erhalten am Ende eine Einladung zu einem Probetraining in Valencia. Die Kinder lernen einige Spieler wie den deutschen EM-Teilnehmner Shkodran Mustafi kennen und dürfen mit einer Jugendmannschaft mittrainieren. Neben den spanischen Übungsleitern werden auch Sandro Scuderi, der Coach des Landesligisten SV Sonsbeck, sowie Frank Burmann aus der Alpener Jugend-Abteilung vor Ort sein.

Anmeldung: www.valenciafussballcamp.de

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ein Hauch von Spanien auf Alpener Fußballplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.