| 07.04 Uhr

Ankara
Türkei setzt deutsche Panzer in Syrien ein

Ankara. Die türkische Armee setzt bei ihrer Intervention gegen Kurdenkämpfer und den Islamischen Staat (IS) im Norden Syriens offenbar auch deutsche Kampfpanzer des Typs Leopard ein. Mehrere türkische Medien veröffentlichten gestern Videoaufnahmen, die einen Panzer beim Beschuss einer IS-Stellung zeigen. Die deutschen Panzer kommen demnach in der Nähe der Stadt Al Bab etwa 25 Kilometer südlich der Grenze zum Einsatz. Mit der Türkei verbündete syrische Rebellen haben dort eine Offensive gegen den IS gestartet. In der nordsyrischen Metropole Aleppo gingen die Kämpfe zwischen dem Regime und Rebellen trotz einer von Russland ausgerufenen Feuerpause weiter.
(güs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ankara: Türkei setzt deutsche Panzer in Syrien ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.