Alles zur Bundesliga
Borussias Aufstellung

Stindl kehrt gegen Wolfsburg in die Startelf zurück

Mönchengladbach. Wie erwartet führt Lars Stindl die Borussen im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg als Kapitän auf den Rasen. Für den 29-Jährigen, der seine Gelbsperre abgesessen hat, muss Josip Drmic weichen. mehr

Einsatzgarantie für Abwehrspieler

Kaan Ayhan kehrt in Fortunas Startelf zurück

Vor dem wichtigen Zweitliga-Heimspiel gegen den FC Ingolstadt betont Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer, wie sehr er sich auf den Saison-Endspurt freut. Seiner Mannschaft will er vor allem vermitteln, dass sie keinen Druck spüren soll. mehr

Wenger-Abschied bei Arsenal

"Gerade ist es einfach nur ein Gefühl der Trauer"

Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Klubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem? mehr

Videobeweis-Entscheidung

DFB räumt Panne beim Halbzeit-Elfmeter ein

Die Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Winkmann im Spiel zwischen dem FSV Mainz 05 und dem SC Freiburg hat für heftige Debatten gesorgt. Nun räumt der DFB Kommunikationsmängel ein. mehr

Pferd positiv getestet

FN zieht Konsequenzen aus Fall Krajewski

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zieht Lehren aus dem Fall der Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski, deren Pferd im August 2017 bei der Europameisterschaft in Polen positiv auf ein verbotenen Wirkstoff getestet wurde. mehr

Personelle Änderungen

Völler wird Geschäftsführer bei Bayer

Rudi Völler ist bei Bayer Leverkusen zum Geschäftsführer Sport befördert worden. Der 58-Jährige übernimmt die neu geschaffene Position nach mehr als 13 Jahren als Sportchef. Völlers Nachfolge als Sportdirektor tritt der bisherige Sport-Manager Jonas Boldt an. mehr

"Sascha würde bestimmt profitieren"

Becker äußert sich zu Gerüchten um Zverev und Lendl

Boris Becker glaubt, dass Ivan Lendl dem derzeit besten deutschen Tennisspieler Alexander Zverev auf dessen Weg ganz nach oben in der Weltspitze helfen könnte. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, der Ex-Profi werde als Trainer zum Zverev-Team stoßen. mehr

Bilder zum Sport
Traditionsklubs vor Abstieg

Sonntag könnte für den HSV und Köln alles vorbei sein

Hamburg/Köln . Am Sonntag könnten die Abstiege von zwei großen Traditionsklubs feststehen: Während der Hamburger SV noch verzweifelt um seine letzte Chance kämpft, haben sich die Kölner schon fast aufgegeben. Von Kristof Stühm und Oliver Muchamehr

Argentinischer Nationalspieler

Agüero unterzieht sich vor WM einer Knie-OP

Argentiniens Nationalmannschaft bangt vor der Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) um Stürmerstar Sergio Agüero. Wie Pep Guardiola mitteilte, hat sich der 29-Jährige einer kleineren Knie-Operation unterzogen und fällt zumindest für den Rest der Premier-League-Saison aus. mehr

Bilderstrecken Fußball
WM 2018

Fans bekommen Videobeweis im Stadion erklärt

Frankfurt/Main. Beim Einsatz des Videobeweises bei den Spielen der WM in Russland sollen für die Zuschauer in und außerhalb der Stadien keine Fragen offen bleiben. Das machte der Weltverband Fifa am Rande des Seminars der WM-Schiedsrichter aus Europa und Afrika klar. mehr

Furcht vor dem WM-Chaos

Die Zweifel am Videobeweis werden größer

Nach der kuriosen Entscheidung im Bundesligaspiel zwischen Mainz 05 und dem SC Freiburg werden die Fragezeichen hinter dem Einsatz des Videobeweises bei der WM werden immer größer. Vor allem die Uefa hat Bedenken. mehr

Mehr Sprit für die Autos

Formel-1-Teams dürfen weiter Vollgas geben

Paris. Die Formel-1-Piloten müssen ab kommendem Jahr keine Rücksicht mehr auf den Spritverbrauch nehmen. Die Strategiegruppe und die Kommission der Formel 1 einigten sich in Gegenwart von FIA-Chef Jean Todt und Formel-1-Geschäftsführer Chase Carey auf eine Erhöhung der Spritmenge. mehr