| 15.52 Uhr

Hockey
Deutsche Frauen im zweiten Testspiel gegen Südkorea nur 2:2

Singapur. Das deutsche Hockey-Nationalteam der Frauen ist in der zweiten Partie seiner vor-olympischen Testspielserie in Singapur nicht über ein 2:2 (1:1) gegen Südkorea hinausgekommen. Einen Tag nach dem 7:2 gegen denselben Gegner verhinderten die Deutschen nach einem 1:2-Rückstand durch ein couragiertes Schlussviertel zumindest eine Niederlage. Die Tore des Teams von Bundestrainer Jamilon Mülders erzielten Hannah Gablac (20. Minute) und Lisa Marie Schütze (56.). Am Montag bestreitet die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) ihre erste von zwei Partien gegen Vize-Weltmeister Australien. Am Dienstag folgt das erste Duell gegen Weltmeister Niederlande. Insgesamt stehen sechs Testspiele auf dem Programm.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hockey: Deutsche Frauen im zweiten Testspiel gegen Südkorea nur 2:2


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.