| 19.59 Uhr

Beachvolleyballl
Gelungenes Comeback für Matysek/Erdmann

Fortaleza. Kay Matysik und Jonathan Erdmann haben bei ihrem Comeback auf der Beachvolleyball-Welttour in Fortaleza/Brasilien überraschend den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Die WM-Dritten von 2013 qualifizierten sich am Freitag für die Runde der letzten Acht und schlugen im Achtelfinale die an Nummer fünf gesetzten Brasilianer Álvaro Filho/Vitor Felipe 2:0 (21:19, 21:18). Im Viertelfinale treffen die Berliner am Samstag auf die Amerikaner Jacob Gibb/Casey Patterson. Laura Ludwig/Kira Walkenhorst aus Hamburg qualifizierten sich durch einen 2:0 (21:17, 21:14)-Sieg über die Norwegerinnen Janne Kongshavn/Vilde Solvoll für das Achtelfinale. Matysek muss um die Olympia-Qualifikation noch bangen. Im Oktober des Vorjahres musste der 35 Jahre alte Routinier am Knie operiert werden und war zu früh wieder eingestiegen. Nach einer erneuten Zerrung beginnt in Fortalezza für das deutsche Nationalteam der Endspurt für Rio. Den beiden bleiben noch vier Open-Turniere, zwei Grand Slams und die EM, um in der Qualifikation noch den Sprung in die Top-15 zu schaffen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyballl: Gelungenes Comeback für Matysek/Erdmann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.