| 11.53 Uhr

Martin Castrogiovanni
Rugby-Profi suspendiert, weil er mit "Ibra" nach Las Vegas flog

Rugby-Profi suspendiert, weil er mit Zlatan Ibrahimovic nach Las Vegas flog
Martin Castrogiovanni (r.) feierte lieber mit Zlatan Ibrahimovic, als im Europapokal anzutreten. FOTO: afp, pp/vel
Paris. Martin Castrogiovanni (34), Rugbyspieler und Feierbiest, ist von seinem französischen Klub Racing 92 auf unbestimmte Zeit gesperrt worden.

Gemeinsam mit Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic war "Castro" nach Las Vegas gejettet, um dort "Ibras" Triumph im französischen Pokalfinale mit Paris SG zu feiern.

Racing 92 war zum selben Zeitpunkt auf dem Weg zum Europacup-Halbfinale in Nottingham und hatte Castrogiovanni nur ungern freigestellt - in der Annahme, er müsse dringende familiäre Angelegenheiten in Argentinien klären. 

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rugby-Profi suspendiert, weil er mit Zlatan Ibrahimovic nach Las Vegas flog


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.