| 07.50 Uhr

Oakland
Basketballer Curry erzielt 13 Dreier in einem Spiel

Oakland. Superstar Stephen Curry von den Golden State Warriors hat seinen eigenen NBA-Rekord gebrochen. Im Spiel gegen die New Orleans Pelicans (116:106) verwandelte der 28-Jährige 13 Würfe von der Dreierlinie, bislang stand die Bestmarke bei zwölf erfolgreichen Versuchen. Curry, zweimal wertvollster Spieler (MVP) der nordamerikanischen Basketball-Profiliga und Champion von 2015, kam auf 46 Punkte.

Curry war noch am Freitag nach seiner Rekordserie von 157 Spielen mit erfolgreichem Dreier bei der überraschenden 97:117-Niederlage bei den Los Angeles Lakers erstmals ohne Treffer geblieben. Der Point Guard ist mit 402 verwandelten Dreiern in einer Spielzeit (2015/16) ebenfalls Bester der NBA-Geschichte.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oakland: Basketballer Curry erzielt 13 Dreier in einem Spiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.