| 09.11 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Xhaka und Leonita feiern offenbar ihre Verlobung

Mönchengladbach. Granit Xhaka geht mit seiner Freundin Leonita den nächsten Schritt. Das zumindest lässt ein Foto vermuten, das der Schweizer auf seinem Instagram-Account veröffentlicht hat. Angeblich hat sich der Gladbacher verlobt.
 

❤️💍19.04.2015💍❤️

Ein von Granit Xhaka (@gx_34) gepostetes Foto am

So schreibt der Schweizer "Blick", dass es sich bei einem Foto, das Xhaka am Sonntag veröffentlicht hatte, um die Verlobungsfeier mit Leonita handeln soll. Das Paar hatte sich im Borussia-Park kennengelernt.

Das Foto zeigt ihn und seine Freundin verliebt vor einer Torte. Das Paar steht vor einem Kuchen, auf dem in roter Schrift "Leonita & Granit 19.04.2015" steht. Er trägt einen dunklen Anzug mit roter Fliege, sie ein rotes Kostüm. Zudem veröffentlichte der 22-Jährige zu dem Foto zwei Herzen und zwei Ringe, die das Datum einrahmen.

Erst vor wenigen Wochen war bekanntgeworden, dass der Schweizer offenbar eine neue Freundin hat. "Ja, es ist Liebe", sagte Xhaka Ende März der Schweizer Zeitung "Blick", nachdem die ihn nach dem EM-Qualifikationsspiel zwischen der Schweiz und Estland abgelichtet hatte, als er seine Partnerin im Stadion begrüßte.

Xhaka, der seit 2012 in Mönchengladbach spielt, wurde in Basel geboren, seine Familie stammt aber aus dem Kosovo. Mit dem FC Basel wurde Xhaka zweimal Meister (2011, 2012) und Pokalsieger (2012). Damals spielte er unter anderem mit seinem heutigen Gladbacher Teamkollegen Yann Sommer sowie Xherdan Shaqiri, der mittlerweile über den FC Bayern München zu Inter Mailand gewechselt ist, zusammen.

(spol)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Granit Xhaka und Freundin Leonita feiern offenbar ihre Verlobung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.