| 18.00 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Quartett pausiert am Mittwoch

Fotos: Borussia trainiert ohne Hazard
Fotos: Borussia trainiert ohne Hazard FOTO: Dirk Päffgen
Anderthalb Wochen vor dem Rückrundenauftakt beim VfB Stuttgart plagen Borussia Mönchengladbach leichte Personalprobleme. Vier Akteure mussten beim Mittwochstraining aussetzen.

Tony Jantschke (grippaler Infekt) und Andre Hahn (Achillessehnenprobleme) konnten nicht trainieren. Die angeschlagenen Thorgan Hazard und Filip Daems absolvierten lediglich eine individuelle Einheit.

Der Einsatz des Quartetts am Samstag im Testspiel beim 1. FC Kaiserslautern ist fraglich. Eine Woche später startet die Borussia beim VfB Stuttgart in die Bundesliga-Rückrunde.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Quartett pausiert am Mittwoch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.