1. Bundesliga 16/17
| 19.22 Uhr

TV-Flop
Weniger als 5000 Fans wollen Darmstadt gegen Wolfsburg sehen

Darmstadt - Wolfsburg: Bilder des Spiels
Darmstadt - Wolfsburg: Bilder des Spiels FOTO: dpa, ade cul
Das Bundesliga-Spiel zwischen Darmstadt und dem VfL Wolfsburg am Samstagmittag hat nur wenige Fußball-Fans vor den TV gelockt. Insgesamt schalteten weniger als 5000 Zuschauer das Einzelspiel auf Sky ein – das bedeutet offiziell 0,00 Millionen.

Dies berichtet der Branchendienst "Meedia", der regelmäßig die Sky-Quoten der Bundesliga-Spieltage analysiert. Mehr Fans wollten die Partie Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach sehen. Mit 890.000 Zuschauern erreichte das Spitzenspiel, das der FC Bayern mit 2:0 für sich entschied, den besten Wert am 8. Spieltag. 

Die zweitbesten Einschaltquoten holte das Freitagsspiel zwischen Hamburg und Frankfurt. Für die Bundesliga-Konferenz entschieden sich am Samstag insgesamt 690.000 Zuschauer.

(ems)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weniger als 5.000 Fans wollen SV Darmstadt gegen VfL Wolfsburg sehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.