1. Bundesliga 17/18
| 13.08 Uhr

FC Schalke 04
Max Meyer kann sich einen Verbleib vorstellen

Das ist Max Meyer
Das ist Max Meyer FOTO: dpa, Revierfoto
Gelsenkirchen. Wie geht es weiter bei Max Meyer und Schalke 04? Der Nationalspieler verweigerte zuletzt eine Vertragsverlängerung beim Bundesligisten. Trotzdem bezeichnet er einen Verbleib als nicht ausgeschlossen.

"Dass ich auf jeden Fall gehen möchte, ist nicht der Fall", beteuerte der U21-Europameister in der "Sport Bild". Gleichzeitig schloss er aber auch einen Wechsel noch in diesem Sommer nicht gänzlich aus. "Stand jetzt" bleibe er, "aber definitiv kann man das nie sagen, wenn man nur noch ein Jahr Vertrag hat und das Transferfenster noch einige Monate offen ist." Erstmal habe er aber "richtig Bock auf die neue Saison".

Durch den Trainer-Wechsel von Markus Weinzierl zu Domenico Tedesco gebe es aber "eine veränderte Ausgangslage". Nach einem "verlorenen Jahr" sei der EM-Titel mit der U21 "Balsam für die Seele gewesen".

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Schalke 04: Max Meyer kann sich einen Verbleib vorstellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.