Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 15.01 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Zwei weitere Wochen Pause für Rensing

Fortuna Düsseldorf: Zwei Wochen Pause für Michael Rensing
Fortunas Torwart Michael Rensing FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Beim Mannschaftstraining am Freitag stand Stammtorhüter Michael Rensing wieder auf dem Platz. Doch die Fortuna muss noch mindestens zwei Wochen auf den Keeper verzichten.

Einen Tag nach dem Testspiel beim Fünftligisten Ratingen 04/19, das die Fortuna souverän mit 5:0 (3:0) gewann, trabten die eingesetzten Spieler um den Trainingsplatz: Einmal auslaufen, bitte. Das war die Anweisung, die sie von Trainer Friedhelm Funkel bekommen hatten. Bei wechselhaftem Herbstwetter stand für den anderen Mannschaftsteil hingegen Schusstraining und Passspiel auf dem Programm. Ein Wiedersehen im Arena-Sportpark gab es mit Torwart Rensing, der das Training wieder aufgenommen hat. Nachdem er wochenlang an einer angebrochenen Rippe laborierte, musste am Mittwoch ein CT gemacht werden. Das Ergebnis: Training ist erlaubt, aber zur Sicherheit wird er voraussichtlich erst in zwei Wochen wieder bei einem Spiel im Tor stehen.

Adam Bodzek, der kurz vor dem Spiel gegen den MSV Duisburg am vergangenen Montag vorzeitig mit Magenproblemen aus dem Teamhotel abgereist war, fehlt weiterhin. Er hatte sich einer Magenspiegelung unterzogen. Gewebeproben seien entnommen worden, heißt es. Die Ergebnisse liegen aber derzeit noch nicht vor.

Statt in Torwarttrikot und Stollenschuhen kam auch der Raphael Wolf am Freitag noch in "ziviler" Kleidung zum Trainingsplatz. Der Ersatzkeeper musste im Spiel gegen Duisburg nach zwei Zusammenstößen ausgewechselt werden. Am Montag soll er ins Training zurückkehren. Zwei freie Tage gewährt Funkel seiner Mannschaft nun, ehe am Montag die Vorbereitung auf das Spiel bei Arminia Bielefeld beginnt.

(ball)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Zwei Wochen Pause für Michael Rensing


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.