| 11.13 Uhr

Russischer Kapitän
Schirokow geht bis Saisonende zu ZSKA Moskau

Russlands Nationalmannschafts-Kapitän Roman Schirokow spielt bis Saisonende für den russischen Erstligisten ZSKA Moskau. Wie der Tabellenführer der Premjer Liga am Mittwoch bekannt gab, unterschrieb der 34-Jährige einen Sechs-Monats-Vertrag. Zuletzt hatte Schirokow, der bereits in der Jugend für ZSKA gespielt hatte, seinen Vertrag bei Stadtrivale Spartak Moskau einvernehmlich aufgelöst. "Ich bin sehr glücklich, nach Hause zu kommen", sagte Schirokow, der in 52 Länderspielen 13 Treffer erzielt hat. Im Vorjahr hatte der Allroundspieler das Nationalteam als Spielführer zur EM-Endrunde in Frankreich geführt. In der Gruppe B trifft Russland dort auf Wales, England und die Slowakei.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Russischer Kapitän: Schirokow geht bis Saisonende zu ZSKA Moskau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.