2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 15.40 Uhr

2. Bundesliga
Karlsruhe startet ohne Spanier Figueras in die Saison

Forst. Zugang Jordi Figueras wird am Sonntag in der Partie bei Arminia Bielefeld noch nicht in der Startelf des Zweitligisten Karlsruher SC stehen. Das gab Trainer Tomas Oral am Mittwoch in Forst bekannt. Der Spanier habe noch einen Trainingsrückstand aufzuholen. Wie es mit dem Innenverteidiger generell weitergeht, ist derzeit offen. Gegen den 29 Jahre alten Figueras läuft seit März 2015 in Spanien ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Beteiligung an einer Spielmanipulation in der Saison 2013/14. "Es gilt die Unschuldsvermutung", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Solange keine Verurteilung stattfindet, gehen wir davon aus, dass, so wie der Spieler es selbst sagt, da nichts dran ist. Und das glauben wir ihm auch."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2. Bundesliga: Karlsruhe startet ohne Spanier Figueras in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.