| 15.19 Uhr

Klassiker gegen Italien
"Video Assistant Referee" kommt bei DFB-Spiel zum Einsatz

Mailand. Erstmalig bei einem Spiel mit deutscher Beteiligung wird am Dienstag (20.45 Uhr/Live-Ticker) im Länderspiel-Klassiker zwischen Italien und der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vom Weltverband Fifa der so genannte "Video Assistant Referee" eingesetzt. Die Begegnung in Mailand ist der zweite internationale Testlauf für den Assistenten, der auf dem Spielfeld getroffene Entscheidungen anhand von Fernsehbildern überprüft.Erstmalig wurde der "Video Assistant Referee" international beim Spiel zwischen Italien gegen Vize-Europameister Frankreich (1:3) Anfang September eingesetzt.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Klassiker gegen Italien: "Video Assistant Referee" kommt bei DFB-Spiel zum Einsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.