| 10.36 Uhr

Golf
Kaymer bei World Golf Championship deutlich verbessert

Der zweimalige Major-Gewinner Martin Kaymer (Mettmann) hat sich am zweiten Tag der World Golf Championship in Shanghai deutlich verbessert. Der Turniersieger von 2011 spielte am Freitag auf dem Par-72-Platz im Sheshan International Golf Club eine bogeyfreie 68 und kletterte auf dem Leaderboard von Platz 34 auf 18. Spitzenreiter bei Halbzeit in Shanghai war nach Runden von 66 und 65 Schlägen der Japaner Hideki Matsuyama. Drei Schläge dahinter folgten US-Profi Bill Haas und Titelverteidiger Russell Knox aus Schottland. Der Nordire Rory McIlroy machte mit einer 66 und insgesamt 137 Schlägen einen Sprung auf den siebten Platz.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Kaymer bei World Golf Championship deutlich verbessert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.