| 08.49 Uhr

Leipzig
Hasenhüttl geht für drei Jahre zu RB Leipzig

Leipzig. Der Wechsel von Trainer Ralph Hasenhüttl vom Fußball-Bundesligisten FC Ingolstadt zum designierten Erstliga-Aufsteiger RB Leipzig ist perfekt. Das vermeldeten die Leipziger gestern. Hasenhüttl (48) erhält einen Dreijahresvertrag und tritt im Sommer die Nachfolge von Ralf Rangnick (57) an, der sich auf Manageraufgaben konzentrieren wird. Der gebürtige Österreicher Hasenhüttl hatte den FCI in der Vorsaison erstmals in die Bundesliga geführt und feierte frühzeitig den Klassenerhalt. Sein Nachfolger in Ingolstadt soll Markus Kauczinski werden, derzeit noch Trainer des Zweitligisten Karlsruher SC. Hasenhüttl hatte bei den Ingolstädtern noch einen Vertrag bis 2017. Man erhalte die höchste Ablöse, die bisher für einen Trainertransfer in Deutschland bezahlt wurde, teilten die Schanzer mit.

(sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leipzig: Hasenhüttl geht für drei Jahre zu RB Leipzig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.