| 07.32 Uhr

Gelsenkirchen
Schalke vor Vertragsabschluss mit Weinzierl

Gelsenkirchen. Nach wochenlangem Vertragspoker steht die Verpflichtung von Trainer Markus Weinzierl beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 offenbar kurz bevor. Zwar gab es noch keine offizielle Bestätigung für den Wechsel des 41-Jährigen vom Bundesligakonkurrenten FC Augsburg zum Revierklub. Doch Schalkes Wunschtrainer kündigte erstmals seinen Abschied vom FCA an. "Wir haben alles erreicht, was wir zusammen erreichen konnten. Jetzt muss einer mit neuen Ideen und neuen Visionen übernehmen", sagte Weinzierl der Wochenzeitung "Die Zeit".

Dem Vernehmen nach soll Weinzierl in Gelsenkirchen bald als Nachfolger von André Breitenreiter präsentiert werden. Schalke und Augsburg wollten das auf Anfrage weder bestätigen noch dementieren. Die Gelsenkirchener hatten sich nach dem letzten Saisonspiel von Breitenreiter getrennt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gelsenkirchen: Schalke vor Vertragsabschluss mit Weinzierl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.