| 21.46 Uhr

Tennis in Newport
Gojowczyk und Kamke ziehen ins Achtelfinale ein

Die beiden deutschen Tennisprofis Peter Gojowczyk und Tobias Kamke stehen beim ATP-Turnier in Newport/USA im Achtelfinale. Der Münchner Gojowczyk setzte sich in seinem Erstrundenmatch gegen den Amerikaner Thai Son Kwiatkowski mit 6:3, 6:3 durch. Er verwandelte seinen ersten Matchball nach 52 Minuten. Der Lübecker Kamke besiegte Taylor Fritz (ebenfalls USA) in 69 Minuten ebenfalls mit 6:3, 6:3. In der nächsten Runde trifft der Weltranglisten-131. Gojowczyk auf den an Position fünf gesetzten Victor Estrella Burgos (Dominikanische Republik) oder Konstantin Krawtschuk aus Russland. Kamke bekommt es mit dem an Position drei gesetzten Adrian Mannarino (Frankreich) zu tun. Für Gojowczyk ist es das zweite Achtelfinale der Saison. Auch in Stuttgart erreichte der 27-Jährige die Runde der letzten 16. In Wimbledon überstand er zuletzt ebenfalls die erste Runde. Der 31-jährige Kamke ist zum ersten Mal in dieser Saison in die Runde der letzten 16 eingezogen. Das ATP-Turnier in Montpellier im Februar war die bislang einzige Veranstaltung, bei der er es ins Hauptfeld geschafft hatte. Dort war er in der ersten Runde gegen Daniil Medwedew (Russland) ausgeschieden.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis in Newport: Gojowczyk und Kamke ziehen ins Achtelfinale ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.